Erzeugnisse aus Polymerbeton

Download

Der von der DWD hergestellte Polymerbeton, ist ein Verbundbaustoff, in dem der traditionelle Bindestoff Zement, ganz durch synthetische Harze mit Härtern und Zusatzstoffen, (ein Gemisch aus Sand, Kies und Dolomitmehl) ersetzt wird. Die Anwendung von Harz, trägt zur wesentlichen Erhöhung der Festigkeit, im Vergleich zum herkömmlichen Beton und insbesondere zur höheren chemischen Widerstandsfähigkeit, bei. Im Vergleich zum Beton, weist der Polymerbeton viele Vorteile auf z.B. kein Absorptionsvermögen, größere Druck- und Biegzugfestigkeit, kleinere Verschleißbarkeit und eine sehr hohe Frostbeständigkeit. Durch die Anwendung spezieller Harze bzw. Zuschlagstoffe, lassen sich die von Kunden geforderten Festigkeit- und Nutzungsparameter, erzeugen.

Die technischen Parameter von Polymerbeton tragen dazu bei, dass aus Polymerbeton folgende Erzeugnisse hergestellt werden können:

DWD besitzt zwei Produktionswerke, in denen die Erzeugnisse aus Polymerbeton produziert werden. Große fachliche Kompetenz und langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter, ermöglichen uns, sogar die anspruchsvollsten Erzeugnisse aus diesem Material zu entwerfen und zu produzieren.

Erzeugnisse aus Polymerbeton

Unsere Kunden: